+49 7141 25899-50 Kasse +49 7141 25899-51 Privat Online-Termin

Vitiligo

Behandlung

Die Weißfleckenkrankheit (Vitiligo) kann mittlerweile zusätzlich zur Behandlung durch Cremes und Lichttherapie auch mit dem Excimer-Laser oder PRP (platelet rich plasma, eine Form der Eigenbluttherapie) behandelt werden.

Beim Excimer-Laser wird ein Licht der Wellenlänge 308nm genutzt, um die Entzündung und Zerstörung der Pigmentzellen zur bremsen und deren Regeneration zu stimulieren.

Die PRP-Therapie nutzt die regenerierenden Botenstoffe und Wachstumsfaktoren, um Regeneration und Wiedereinwandern der Pigmentzellen in die weißen Areale der Haut zu fördern.
Fakten zur Behandlung der Vitiligo mittels Excimer oder PRP

Anwendungsbereiche: Psoriasis, Ekzemherde, Vitiligo, Alopezia areata (kreisrunder Haarausfall)
Behandlungsdauer: Excimer: 8 Sitzungen im Abstand von je 1 Woche, bei erfolgreicher Behandlung weitere Fortführung.
PRP: 1-2 Sitzungen im Abstand von 4 Wochen, dann je nach Krankheitsaktivität
Betäubung: bei Excimer nicht notwendig, bei PRP Betäubungscreme
Nachsorge: keine spezielle Nachsorge notwendig
Gesellschaftsfähig: sofort
Kosten: ab 40 Euro(Excimer) bzw. 350,- (PRP)  je Sitzung je nach Ausdehnung

 

  • Client

    INNERA

Jetzt buchen