+49 7141 25899-50 Kasse +49 7141 25899-51 Privat Online-Termin

Tattooentfernung

Bei unerwünschten Tattoos werden die in der Haut eingelagerten Farbstoffpartikel zerkleinert und aus der Haut herausgeschleust. Dazu werden die eintätowierten Farbpigmente mit extrem kurzen Lichtimpulsen beschossen. Über die Lymphbahnen und eine oberflächliche Kruste wird das Pigment dann abtransportiert, ein Teil bleibt nach jeder Sitzung aber vor Ort liegen. Daher sind immer mehrere Sitzungen notwendig. Wie viele Behandlungstermine bis zur vollständigen Entfernung einer Tätowierung erforderlich sind, hängt wesentlich von Umfang, Farbintensität und Anzahl der Farben des Tattoos ab. Schwarze und rote Farbstoffe sind am leichtersten zu entfernen. In der Regel sind mehrere Sitzungen nötig, um ein befriedigendes Ergebnis zu erzielen. Manchmal macht es Sinn, zusätzlich den fraktionierten CO2-Laser zu benutzen um die Behandlung zu beschleunigen.

Behandlungsdauer: 30 – 60 Minuten; bei professionellen Tattoos immer mindestens 10 Behandlungen in 4- bis 6-wöchigen Abständen einplanen (je nach Tattoo auch deutlich mehr Sitzungen bis zur kompletten Beseitigung erforderlich)
Vorbehandlung: Sonnenschutz ab 4 Wochen vorher gleichzeitige Dauerkühlung
auf Wunsch Betäubung mit betäubender Creme oder feiner Spritze
Nachsorge: Hautberuhigende Cremes, sonst keine Einschränkungen, UV-Schutz notwendig
Ergebnis: abhängig von der Anzahl der Sitzungen
Kosten: ab 130 Euro je Sitzung, 8-15 Sitzungen über 1-2 Jahre

 

  • Tattooentfernung

    Tattooentfernung

Jetzt buchen