+49 7141 25899-50 Kasse +49 7141 25899-51 Privat Online-Termin

Power-PDT | photodynamische Therapie


Die photodynamische Therapie wurde in den letzten Jahren weiterentwickelt und ist mittlerweile auch als Tageslicht-Therapie verfügbar. Insbesondere durch die Vorbehandlung mit einem fraktionierten Laser (laser assisted drug delivery) als Power-PDT kann die Wirksamkeit nochmal deutlich gesteigert werden, wie Studien mittlerweile zeigen konnten. Hautkrebsfrühformen können behandelt, Hautton und -textur verbessert werden. Dabei kann die Behandlung läsionsgerichtet an einzelnen Stellen erfolgen oder aber als Feldtherapie zur Behandlung von Risikobereichen (z.B. Kopfhaut, Gesicht), in denen immer wieder Hautkrebsfrühformen (z.B. aktinische Keratosen) auftauchen oder zahlreiche Pigemntstörungen oder Rauhigkeiten vorhanden sind.

FAKTEN ZUR POWER-PDT und photodynamischer Therapie

 

Anwendungsbereiche: Hautkrebsfrühformen, Hautton und -Textur, Hauterneuerung, Pigmente
Behandlungsdauer: 1-2 Sitzungen im Abstand von je 4 Wochen, bei Hautkrebsfrühformen ggfs. Wiederholung nach 6-12 Monaten
Betäubung: Ibuprofen oder Paracetamol, Kühlung
Nachsorge: Kühlen, Hautpflege (nach Plan), Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor
Gesellschaftsfähig: nach 5 bis 10 Tagen (je nach Behandlungsfläche und -intensität)
Kosten: ab 200 Euro

 

  • Power-PDT | photodynamische Therapie

    Power-PDT | photodynamische Therapie

Jetzt buchen