+49 7141 25899-50 Kasse +49 7141 25899-51 Privat Online-Termin

fraktionierter Erbium-Yag-Laser

Ähnlich dem fraktionierten CO2-Laser kann der fraktionierte Erbium-Yag-Laser zur Hauterneuerung und zum laser assisted drug delivery eingesetzt werden. Insgesamt ist der Erbium-Yag hierbei schonender und führt zu einer kürzeren Regenerationszeit, wirk aber etwas oberflächlicher. Wir setzen diesen Laser häufig z.B. im Rahmen einer Power-PDT ein

iPixel Er:YAG mit 2.940 nm

Das Handstück mit iPixel Er:YAG-Laser eignet sich zur höchst effektiven fraktioniert-ablativen Hauterneuerung und Hautverjüngung mit einem Erbium:YAG-Laser mit der Wellenlänge von 2.940 nm. iPixel verbessert den gesamten Teint, die Elastizität und Textur der Haut sichtbar, erhöht den Feuchtigkeitsgehalt und reduziert oberflächliche Pigmentierung und die Porengröße.

Anders als das traditionelle ablative Laser-Resurfacing, das die gesamte obere Hautschicht entfernt, nutzt iPixel Er:YAG eine fraktionierte Methode, durch die mikroskopisch kleine Perforationen in der Haut entstehen. Das umgebende Gewebe bleibt intakt. So kann die Haut schneller heilen während die Epidermis sich regeneriert. Je nach Dichte und für die Behandlung benötigte Leistung stehen Ablationsmuster von 7×7 oder 9×9 Pixeln zur Verfügung.

Der iPixel Roller beschleunigt die Behandlungszeit. Das Ablationsmuster wird auf 1×7 Pixel reduziert für eine tiefere Penetration, leistungsstärkere Ablation und verbesserte Ergebnisse.

 

  • fraktionierter Erbium-Yag-Laser

    fraktionierter Erbium-Yag-Laser

Jetzt buchen