+49 7141 25899-50 Kasse +49 7141 25899-51 Privat Online-Termin

Alopecia areata (kreisrunder Haarausfall)

Behandlung

Die Alopecia areata (kreisrunder Haarausfall) kann mittlerweile zusätzlich zur Behandlung durch Cremes, Injektionen und Reiztherapie auch mit dem Excimer-Laser oder PRP (platelet rich plasma, eine Form der Eigenbluttherapie) behandelt werden.

Beim Excimer-Laser wird ein Licht der Wellenlänge 308nm genutzt, um die Entzündung der Haarwurzeln zur bremsen und deren Regeneration zu stimulieren.

Die PRP-Therapie nutzt die regenerierenden Botenstoffe und Wachstumsfaktoren, um Heilung und Erneuerung der Haarwurzeln zu fördern.

Fakten zur Behandlung der Vitiligo mittels Excimer oder PRP

Anwendungsbereiche: Psoriasis, Ekzemherde, Vitiligo, Alopezia areata (kreisrunder Haarausfall)
Behandlungsdauer: Excimer: 8 Sitzungen im Abstand von je 1 Woche, bei erfolgreicher Behandlung weitere Fortführung.
PRP: 1-2 Sitzungen im Abstand von 4 Wochen, dann je nach Krankheitsaktivität
Betäubung: bei Excimer nicht notwendig, bei PRP Betäubungscreme
Nachsorge: keine spezielle Nachsorge notwendig
Gesellschaftsfähig: sofort
Kosten: ab 40 Euro(Excimer) bzw. 350,- (PRP)  je Sitzung je nach Ausdehnung

 

  • Alopecia areata

    kreisrunder Haarausfall

Jetzt buchen